Infoabende

Familienforum – Informationsabende

Speziell für Familien mit behinderten und chronisch kranken Kindern finden im Jahr 2017 u.a. noch folgende Themenabende statt:

Datum Veranstaltung Referenten
Veranstaltungsort
Do, 09.03.2017, 19.30 Uhr Hochsensibilität – was ist das? Katja Glasmachers,
Diplom-Pädagogin
Kinderklinik Bochum
Di, 28.02.2017, 19.00 Uhr Versicherungsschutz für Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen Sebastian Kessler, Ecclesia Versicherungsdienst GmbH Kinderklinik Bochum
Seminarraum 2. OG
Do, 09.03.2017, 19.30 Uhr Hochsensibilität – was ist das? Katja Glasmachers,
Diplom-Pädagogin
Kinderklinik Bochum
Di, 28.03.2017, 19.00 Uhr Entlastungsleistungen für Familien mit Kindern mit eingeschränkter Alltagskompetenz Lynn Bies-Witting, Leitung Unterstützender Dienste (FUD) der Lebenshilfe Bochum Lebenshilfe-Zentrum,
Westring 11, 44787 Bochum
Di, 04.04.2017, 19.30 Uhr Pflegestärkungsgesetz – Was kommt neu? Martina Steinke, Rechtsanwältin für Sozialrecht Kinderklinik Bochum
Seminarraum 2. OG
Di, 04.05.2017, 19.30 Uhr Psychoedukation bei AD(H)S bei Kindern und Jugendlichen Prof. Dr. med. Dipl.-Psych.
R. G. Siefen,
Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Kinderklinik Bochum
Seminarraum 2. OG
Di, 13.06.2017, 19.00 Uhr Besondere Verhaltensweisen von Kindern mit Behinderung Heiner Bartelt, ´Dipl.-Päd. Supervisor, Leiter des Kinderhauses der Diakonie Ruhr Kinderklinik Bochum
alter Hörsaal
Di, 26.09.2017, 19.30 Uhr Volljährigkeit bei Kindern mit Behinderung Martina Steinke, Rechtsanwältin für Sozialrecht Kinderklinik Bochum
alter Hörsaal
Do, 19.10.2017, 19.00 Uhr Leistungen der Pflegekasse für menschen mit Behinderung Lynn Bies-Witting, Leitung Unterstützender Dienste (FUD) der Lebenshilfe Bochum Lebenshilfe-Zentrum,
Westring 11, 44787 Bochum

Anmeldung und weitere Informationen und Veranstaltungen:

www.familienforum-ruhrgebiet.de