Kurzzeitwohnen

Kurzzeitwohnen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Auszeit 1

Dennis mit seiner kleinen Schwester

Seit mehr als 10 Jahren stehen wir als Elterninitiative Menschen(s)kinder e.V. Familien mit Rat und Tat zur Seite, die vor der Bewältigung des Alltags eines Kindes mit einer Behinderung stehen. Aus eigener Erfahrung wissen wir, welche Herausforderungen, Hürden und Belastungen dabei auf die betroffenen Familien zukommen.

„Familien, die ein behindertes Kind betreuen, sind meist rund um die Uhr im Einsatz. So werden die selbstverständlichsten Dinge zum Luxus. Wir planen einen Ort, um für die Dauer des Aufenthaltes die Lebensqualität aller Beteiligten zu erhöhen. Damit die Reserven für die Belastungen des Alltags aufgefüllt werden.“           Jochen Grothkop

Stiftung Auszeit gegründet

Der Bau eines Kurzzeit-Wohnheims für behinderte Kinder rückt immer näher, wird immer konkreter. Die Elterninitiative „Menschen(s)kinder“ hat Ende August 2016 – wie schon länger geplant – die Stiftung „Auszeit“ beschlossen. Den Vorsitz hat Jochen Grothkop vom Vorstand des Vereins „Menschen(s)kinder“, unter dessen Federführung das Projekt geplant wird, übernommen.

 

BlumeHaben wir Ihr Interesse geweckt?

Werden Sie Partner, Unterstützer, Förderer. Gerne stellen wir Ihnen unser Projekt persönlich vor.

Jochen Grothkop
Stiftung Auszeit
Königsallee 45
44789 Bochum
Tel: 0234 / 261013
info@stiftung-auszeit.de

www.stiftung-auszeit.de