Digitale Wilde Gruppe

Die Zeit stellt uns vor ganz neue Herausforderungen. Aufgrund der Corona-Pandemie werden vermutlich auch bis zu den Sommerferien keine Gruppentreffen in der Kinderklinik stattfinden – leider. Daher haben wir auf digitale Treffen umgestellt und nach der ersten Wilden 12-Gruppenstunde erreichte uns eine begeisterte Nachricht einer Mutter:

Ich möchte unbedingt mal sagen, dass Tom gestern bei der Wilden 12 wahnsinnig viel Spass hatte! Er war noch stundenlang aufgeregt und hat immer wieder erzählt, wen er alles gesehen hat! Deshalb konnte er auch lange nicht einschlafen, sondern hat mich nachts nochmal geweckt, um mir alles zu erzählen! Heute morgen ist Tom dann früh wach geworden und hat sein Laptop für das nächste Treffen klar gemacht! Also weiter so! Das war eine sehr gute Idee! Liebe Grüße und bleibt alle gesund.

in: Allgemein