Frühchen-Puppe „Theo“

Fruehchenpuppe-2

Frühchen-Puppe Theo

Menschen(s)kinder e.V. schenkt eine spezielle Frühchen-Puppe an das Perinatalzentrum Bochum.

Am 30.05.2015 wurde das 30-jährige Jubiläum des Frühchen-Treffens gefeiert. Alle ehemaligen Eltern und Kinder, die das Frühchen-Treffen und die Neonatologie Bochum kennen, waren eingeladen.

Als Überraschung wurde die schon lange gewünschte Frühchen-Puppe durch das ehemalige Frühchen Michelle (vorne im Gruppenbild) an die Schwestern der Neonatologie Bochum überreicht (Schwester Kira hält ihn im Arm). Die Frühchen-Puppe wurde von den Schwestern „Theo“ getauft.

Theo gleicht einem ca. 12 Wochen zu früh geborenen Baby verblüffend echt, er wiegt 750 g und ist 30 cm groß. Mit Theo können die Eltern jetzt Lagerung und Handling von Frühchen üben, um Sicherheit im Umgang mit den Winzlingen zu bekommen. Dazu wird ein spezielles Neo-Elternseminar auf der neonatologischen Intensivstation Bochum angeboten.Fruehchenpuppe-1 Zu wissen, auf welche Weise das Kind berührt, umgelagert oder für die Versorgung außerhalb des Brutkastens heraus genommen sollte, ist Grundvoraussetzung für den optimalen Umgang mit den Allerkleinsten. Dies vermittelt Sicherheit und stärkt das Vertrauen der Frühchen-Eltern und ist wichtig für einen frühen Körperkontakt und die gesunde Entwicklung der Frühchen.

 

in: Allgemein, Archiv, Spendenaktionen