Klinikclowns-Besuch weiter gesichert

Der Besuch von speziell ausgebildeten Clowns auf den Patientenzimmern der Universitäts-Kinderklinik Bochum ist auch mittelfristig gesichert. Die Weichen dafür haben eine Reihe von großzügigen Spenden gesorgt – allen voran von den Stadtwerken Bochum, der Volksbank Bochum Witten und der Elterninitiative Menschen(s)kinder e.V.. Die Kinderklinik ist begeistert, dass die kleinen Patienten nun noch bis April 2020 gesichert regelmäßige Clownsvisiten bekommen, denn den Besuch von Klinik-Clowns bei den stationär versorgten Kindern schätzt Kinderklinik-Direktor Prof. Thomas Lücke hoch und therapieunter­stützend ein, wird aber nicht von öffentlichen Trägerschaften finanziert.

-> Weitere Infos

Pressemeldungen:

WAZ-2019-08-17-Klinikclowns

WAZ-Kinderseite-Klinikclowns-24.08.2019

Stadtspiegel-Klinikclowns-21.08.2019

in: Allgemein