Sponsorenlauf der Schule am Haus Langendreer

Jedes Jahr veranstaltet die Schule am Haus Langendreer, die Bochumer LWL-Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, einen Sponsorenlauf, egal ob zu Fuß, mit dem Rolli oder einem Fahrrad. Wie in jedem Jahr kam der erlaufene Betrag zu einer Hälfte der Schule und zur anderen Hälfte einer wohltätigen Einrichtung zu Gute. Im Jahr 2018 entschieden sich die Kinder und das Kollegium für die Elterninitiative Menschen(s)kinder e.V. Rund 200 Schülerinnen und Schüler nahmen am 13. Sponsorenlauf der Schule teil und konnten am 23. Mai den Menschen(s)kindern einen Spendenscheck in Höhe von 1250,- € überreichen. Anschließend gab es selbstgebackenen Kuchen und Getränke.

Herr Zöllner, Schulleiter der Förderschule übergibt den Spendenscheck

Einige Klassensprecher berichten von dem Spendenlauf auf dem Schulgelände

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns sehr herzlich!

in: Allgemein, Spendenaktionen